EFB-LogoRebenbummler-LogoGuten Tag & Herzlich Willkommen

 ... bei den Eisenbahnfreunden Breisgau e.V.

 

 Aktuelle Informationen anzeigen Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Informationen zu den Zugfahrten, Ausstellungen und anderen Vereinsaktivitäten.

 

Wir freuen uns, dass Sie im "World Wide Web" den Weg zu uns gefunden haben. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich ein detailliertes Bild über den Verein und seine umfangreichen Aktivitäten machen. Wir wünschen Ihnen hierzu viel Spaß und Freude.

Der Verein der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V., mit Sitz in Freiburg, ist eine der ältesten und größten Einrichtungen für Freunde der großen und kleinen Eisenbahn in Deutschland. So vielfältig wie die Interessen der Hobby-Eisenbahner sind, ist auch das vom Verein der Eisenbahnfreunde angebotene Spektrum, um unter Gleichgesinnten den gemeinsamen Modellbahn-Spass zu erleben.

Wir bauen und gestalten seit über 25 Jahren Modellbahnanlagen (Baugrößen H0 und H0e) in der Modultechnik. Die rund 200 Einzelmodule werden mehrmals jährlich, immer in verschiedenen Aufbauvarianten, auf nationalen und internationalen Ausstellungen, Veranstaltungen und Messen einer großen Öffentlichkeit gezeigt.

Wir führen seit 1978 regelmäßig Plan- und Sonderfahrten mit dem vereinseigenen Museumszug „Rebenbummler“ (Dampf- und Dieselloks, seltene Schienenfahrzeuge) rund um den Kaiserstuhl durch. Mehr Informationen zu unserer Museumsbahn erhalten sie im Bereich Rebenbummler

 In Emmendingen restaurieren, sanieren und warten wir in der Vereinswerkstatt seit über 30 Jahren den gesamten historischen Fuhrpark des Rebenbummler-Museumszuges - von der Dampflok 384 bis hin zu den Personen- und Güterwagen. Das älteste betriebsfähige Fahrzeug ist über 100 Jahre alt.

 

Wenn Sie uns auch persönlich kennen lernen wollen, dann besuchen Sie uns doch einmal auf einer unserer Modellbahn-Ausstellungen, in der Emmendinger Museumswerkstatt oder in unserer Modellbahnwerkstatt in Kirchzarten. Selbstverständlich können Sie aber auch von Mai bis Oktober an einer Planfahrt mit dem Museumszug Rebenbummler teilnehmen - die Mitglieder freuen sich immer auf ein persönliches Gespräch.

Scheuen Sie sich also nicht, falls Sie Fragen haben, Glückwünsche, Kritik oder Anregungen anbringen wollen, uns diese per Mail mitzuteilen.

 Die Vorstände des EFB