Aktuelle Informationen aus dem Verein der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V.

 

Zugfahrten

Achtung: Das Zusatzangebot "Fahrt zu den Vogtsbauernhöfen" kann in diesem Jahr wegen der laufenden Bauarbeiten auf der Schwarzwaldbahn nicht durchgeführt werden - die Fahrt wird auf das nächste Jahr verschoben. Weitere Infos folgen.

Die Fahrt "Whisky and Smoke" musste leider abgesagt werden, wegen mangelnder Buchungen auch die Fahrt "Erfrischend spritzig".

 

Bis auf weiteres gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg für Museumszugbetrieb:

1. Abstandsregeln und Maskentragepflicht - soweit möglich

2. 3-G-Regeln (Zugang zum Zug nur mit Impfnachweis, Genesungsnachweis oder aktuellen Negativtest)

 

Während der Fahrt ist ein medizinischer Mundschutz oder FFP2-Maske zu tragen, die beim Verzehr abgesetzt werden darf. Für ausreichende Belüftung wird gesorgt. Getränkeerwerb ist nur am Sitzplatz möglich.

 

Weitere Hinweise zum Fahrbetrieb

Nachdem im Jahr 2020 unser zweiter MAN-Triebwagen in Betrieb ging, werden 2021 nahezu ständig beide Triebwagen im sogenannten Sandwich-Verfahren am Zug sein, das heißt an jedem Zugende ist jeweils ein Triebwagen angekuppelt. Gleichzeitig wird dadurch die Verringerung der verfügbaren Sitzplätze in den Wagen teilweise ausgeglichen.

Neben den im vorliegenden Fahrplan ausgewiesenen Planfahrten können wir an den anderen Wochenenden oder abends Sonderfahrten anbieten. Insbesondere mit den beiden Triebwagen können wir Ihnen ein individuelles Programm zusammenstellen. Gerne erwarten wir Ihre Anfrage mit Ihren Wünschen.

Mit dem neuen Fahrplan können Sie Gutscheine Ihrer Wahl auch selbst anfordern - klicken Sie dazu auf den Reiter "Gutscheine", wählen Sie den passenden Gutschein aus und füllen Sie die ensprechenden Felder aus. Beachten Sie, dass der Gutschein erst mit der Bezahlung aktiv wird und erst bei der Buchung einer Fahrt angegeben werden kann. Verwenden Sie bei der Buchung der konkreten Fahrt dann den entsprechenden Gutschein-Code.

Im Laufe des Jahres ist es möglich, dass auch Fahrten außerhalb des Fahrplanes angeboten werden. Bitte beachten Sie die Tagespresse, Infos unter "Aktuelles" auf unserer Homepage oder Plakataktionen im Breisgau, sowie andere Medien.

Ausstellungen 2021

Nach der aktuellen Lage findet unsere Vereinsausstellung in diesem Jahr wieder statt - diesmal in Riegel am Kaiserstuhl in der Römerhalle. Gezeigt werden u.a. eine große zweigleisige Modulanlage des Vereins und eine Anlage nach Motiven der Baseler und Freiburger Strassenbahnen von den Strassenbahnfreunden Freiburg.

Termin: Samstag 27.11.21 und Sonntag 28.11.2021
Ort:
Römerhalle, Forchheimer Str. 21 in 79359 Riegel am Kaiserstuhl
Öffnungszeiten:
noch in Klärung
Corona-Regeln:
noch in Klärung

Für die Messe Erfurt 2020 hatten wir uns beworben und eine Zusage bekommen. Der Termin im Februar war nicht zu halten, auch der Ersatztermin im Juni wurde inzwischen abgesagt. Aktuell soll die Modell Leben in Erfurt nun am 18. bis 20. Juni 2021 stattfinden. Wir sind mit einer zweigleisigen Hauptstrecke mit Zügen der späten Epoche 3 - schwerpunktmäßig Ellok-Betrieb - dabei.
 

Verein

Die neue Datenschutzgrundverordung DSGVO ist auch an uns nicht spurlos vorübergegangen. Allerdings speichern wir auf dieser Internetseite keine Daten, nutzen keine Cookies und versenden keinen Newsletter. Der Grund dafür ist aber nicht die aufwändige Handhabung durch die Datenschutzregeln - es gibt einfach niemanden im Verein, der sich damit befassen mag. Wir bauen lieber an unserer Modellbahnanlage und erhalten den Museumszug ... nähere Infos zum Datenschutz finden sie im Impressum unter Hinweis zur DSGVO.

Nach 18 Jahren in Kirchzarten sind die Modellbahner Anfang September 2017 nach Emmendingen umgezogen. Das neue Vereinsheim ist mit dem Bereich Museumszug Rebenbummler zusammengelegt. Wir sind nun an der Freiburger Straße 9 in Emmendingen im F9 Business Park im alten Upat-Gelände zu finden. Nähere Infos finden Sie unter dem Abschnitt Der Verein und dort unter Vereinsheim.

Besuchen Sie uns doch einfach an einem Vereinsabend der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. - schauen, fragen, fachsimpeln oder gleich mitmachen. Und wenn wir Sie überzeugen konnten: Hier ist unser Aufnahmeantrag. (Da wir an einzelnen Freitagen unsere Monatsversammlungen abhalten, ist eine vorherige Kontaktaufnahme per Mail über info@eisenbahnfreunde-breisgau.de sinnvoll - Sie sollen ja nicht vor verschlosssener Türe stehen.)