... lesen, informieren und bilden

 

Der Verein der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. besitzt viele Regalmeter an Büchern und Zeitschriften, die allen Mitgliedern als Leih- und Präsenzbibliothek jederzeit kostenlos zur Verfügung stehen.

Der Schwerpunkt unserer Bibliothek umfasst verständlicherweise die Eisenbahngeschichte des ehemaligen Großherzogtums Baden, der Region Baden, sowie der Südwestdeutschen Eisenbahngesellschaften (MEG, SEG, SWG, usw.). Darüber hinaus gibt es noch einen größeren Bestand an allg. und technischen Eisenbahn-Fachbüchern, einzelne Zeitschriftenjahrgänge, Vorschriften, Kursbücher und einige wenige historische Photos und Fahrkarten.

Seit vielen Jahren beziehen wir zudem ca. zehn verschiedene in- und ausl. Fachzeitschriften aus den Bereichen Modellbau und Modellbahn, die sowohl als Archiv (nach Jahrgängen geordnet) und als Präsenzbibliothek von den Mitgliedern intensiv genutzt werden.

Im vereinseigenen Archiv sind desweiteren historische Fotografien und Zeichnungen der EFB-Museumsfahrzeuge, der Kaiserstuhlbahn, Bahnhochbauten, wie auch Bilddokumente zur Geschichte der Eisenbahnfreunde Breisgau, sowohl im Original, wie auch teilweise in digitalisierter Form, einsehbar.

Für allg. Auskünfte zu unserem Bibliotheksbestand oder bei spezielleren Details zur Eisenbahn- und Modellbahnliteratur wenden Sie sich bitte per Mail an unseren Bibliothekar, bei Interesse am EFB-Vereinsarchiv an unseren Archivar. Sie werden Ihnen gerne mit Unterlagen und Auskünften weiterhelfen.

PS: Selbstverständlich sind wir immer an Schenkungen oder an Zukäufen von einzelnen Büchern oder kompletten Sammlungen zur süddeutschen Eisenbahngeschichte interessiert.